Endlich wieder Aquafun

❗️Ihr habt während des Aquafuns etwas verloren oder vergessen? Dann meldet Euch einfach beim Veranstalter Koslik&Friends unter folgender Nummer: 0162 6918862 ❗️

Wasserratten aufgepasst: packt die Badehosen ein, denn es wird Zeit für ein weiteres erfrischendes Abenteuer im P.C.! 🏝️🐠

Was wir für Euch in diesem Juli an Land gezogen haben? Natürlich unseren Outdoor-Aquapark, der zu jeder Menge Spaß, Sommer, Sonne und vor allem unzähligen spannenden Erlebnissen einlädt! 😎🌊

Und für jeden Aquafun-Abenteurer ist etwas dabei! 🫧

Wie wäre es mit: 

🛝 Einer gigantische 15m hohe und 35m lange Wasserrutsche, die für jede Menge Nervenkitzel sorgt! (Benutzbar ab 1,20m Körpergröße)

🏰 Vielen coolen Hüpfburgen, bei der Spaß garantiert ist!

🏎️ Rasanten Go-Kart-Rennen, wie Ihr sie noch nie erlebt habt! 

🛶 Gemütliche Paddelboot-Ausflüge im glasklaren Wasserbecken!

Aber das ist noch nicht alles! In unserer Spiel-Area könnt Ihr Euch beim Axtschießen messen, auf Schatzsuche am Piratenschiff gehen, eine Partie Minigolf spielen und Eure Geschicklichkeit bei XXL-Mikado und -Jenga unter Beweis stellen. 🏴‍☠️⚽🎲

Und für alle, die sich im Sommer mehr nach Ruhe sehnen, können in unserer Beach Lounge die Seele baumeln lassen. 🍹

Wann: Das alles und vieles mehr könnt Ihr ab dem 06. Juli bis 27. Juli erleben.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, ab 11 Uhr bis 20Uhr erleben.

Wo: Auf der Parkfläche vor dem Eingang 1

Eintritt: für nur 4 € pro Person/ab 2 Jahren (Kinder unter 2 Jahren zahlen keinen Eintritt!) könnt ihr den ganzen Tag alle Attraktionen nutzen, plantschen, rutschen und jede Menge Spaß haben ! 🐚

Seid Ihr bereit für unvergessliche Sommertage voller Spaß und Abenteuer? Der Aquafun im Paunsdorf Center wartet nur auf Euch! 🧜🏼‍♀️🏖️

Regelungen bei schlechtem Wetter

wir möchten Sie darüber informieren, dass bei unserer Outdoor-Veranstaltung Aquafun keine Rückerstattung der Eintrittsgelder aufgrund schlechten Wetters erfolgt. Diese Entscheidung basiert auf den rechtlichen Grundlagen des deutschen Zivilrechts, insbesondere auf den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).

Rechtliche Grundlage

Laut § 275 Abs. 1 BGB entfällt die Leistungspflicht des Veranstalters, wenn die Leistung unmöglich ist. Im Falle von Outdoor-Veranstaltungen ist schlechtes Wetter grundsätzlich als allgemeines Lebensrisiko einzustufen, das von den Veranstaltern nicht kontrolliert werden kann.

Des Weiteren wird gemäß § 326 Abs. 2 BGB die Verpflichtung zur Gegenleistung (in diesem Fall die Zahlung des Eintrittsgeldes) nicht aufgehoben, wenn der Grund für die Leistungsunmöglichkeit in den Verantwortungsbereich des Leistungsempfängers fällt. Das bedeutet, dass der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden kann, wenn äußere Umstände wie schlechtes Wetter die Durchführung der Veranstaltung beeinflussen, solange alle erforderlichen Maßnahmen zur Durchführung der Veranstaltung ergriffen wurden.

Vorsorge und Kommunikation

Wir empfehlen allen Teilnehmern, sich im Vorfeld über die Wetterbedingungen zu informieren und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Bei extremen Wetterbedingungen, die eine Gefahr für die Sicherheit darstellen, behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben. In solchen Fällen informieren wir die Teilnehmer über alle verfügbaren Kommunikationskanäle.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Regelung und freuen uns darauf, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Endlich wieder AquafunEndlich wieder Aquafun