Bürgerbegehren Müllwende

In München hat sich ein Aktionsbündnis verschiedener Interessengruppen zusammengefunden. Als Verein Müllwende e.V. wirbt es für das Bürgerbegehren „JA! Zum Holsystem, JA! Zur Gelben Tonne“, das auch die Pasing Arcaden begrüßen.

 

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens sind davon überzeugt, dass München dringend eine Müllwende braucht und fordern daher die Einführung eines Holsystems für Plastikmüll.

 

Wenn ihr das Bürgerbegehren ebenfalls unterstützen wollt, könnt ihr dies mit eurer Unterschrift tun. Unterschriftenlisten liegen ab sofort an unserer Rezeption im Erdgeschoss aus.

 

Mit der Einführung eines Holsystems soll insbesondere Müll auf Straßen und in Grünanlagen rund um die jetzigen Containerinseln vermieden werden. So landen, laut Müllwende e.V., aktuell jährlich rund 70 Tonnen Müll neben den Containern.

 

Außerdem sieht der Verein die Gelbe Tonne als einen wichtigen Bestandteil des Umweltschutzes. Denn derzeit ist München deutschlandweit Spitzenreiter bei der Füllung der Restmülltonnen. Demnach finden überwiegend recyclebare Wertstoffe den Weg in die Tonne, die mit dem Restmüll verbrannt statt wiederverwertet werden.

 

Weitere Informationen zu dem Bürgerbegehren findet ihr unter: www.muellwende.org